MITGLIEDSCHAFT

  • Mitgliedschaftsantrag
    Sie erhalten aktuelle Information und anwaltliche Beratung für die Länder Frankreich, Italien und Spanien.
    Als Mitglied sind auch Sie auf der sicheren Seite!

ODR - Online-Streitbeilegung

ODR: Ein Jahr europäische Plattform zur Online Streitbeilegung
Über die Plattform der Europäischen Kommission (www.ec.europa.eu/odr/) können Verbraucher seit Anfang 2016 kostenlos Kontakt mit Schlichtungsstellen in ganz Europa aufnehmen.

Die Schlichtungsstellen sollen helfen, eine Lösung für Streitigkeit zu finden, und zwar „schnell, unabhängig und kompetent“, wie das Europäische Verbraucherzentrum erklärt. Allerdings ist die Teilnahme für Unternehmen freiwillig.

Beispielfälle deutscher Verbraucher
Eine Verbraucherin bestellte bei einer niederländischen Online-Apotheke und erhielt ein falsches Produkt. Eine andere buchte bei einer französischen Fluggesellschaft im Internet eine Flugreise und landete mit einer 4-stündigen Verspätung. Ein Verbraucher reservierte einen Mietwagen auf der Website eines italienischen Anbieters. Die auf seiner Kreditkarte geblockte Kaution wurde ihm nicht zurückerstattet.

24 000 Beschwerden
Im ersten Jahr wurden laut Verbraucherzentrum auf der Plattform insgesamt 24.000 Beschwerden aus ganz Europa registriert, rund 7.000 kamen aus Deutschland; 1.400 davon richteten sich gegen einen Online-Händler mit Sitz in einem anderen europäischen Land. „Gerade bei grenzübergreifenden Fällen empfehlen wir die Plattform“, erläutert Ben Borsche, Projektleiter der deutschen Kontaktstelle für die Plattform. „Denn sie erleichtert es, die richtige Schlichtungsstelle im Ausland zu finden und mit ihr und dem Unternehmen zu kommunizieren. Schlichtungsvorschläge bekommt man auf Deutsch übersetzt. Es gibt also keine Sprachbarrieren“. Das Problem ist nämlich: Die zuständige Schlichtungsstelle sitzt meistens in dem Land, aus dem das Unternehmen kommt, also nicht unbedingt in Deutschland.

Anbieter aus dem Ausland
Immer mehr Internetanbieter mit deutschen Webseiten kommen aus anderen Europäischen Ländern. Erst der Blick ins Impressum offenbart den Sitz des Online-Händlers (Großbritannien, Belgien, Ungarn etc.); und nachgeschaut werde meistens erst dann, wenn es bereits zu einer Streitigkeit gekommen sei. Aber: „Für einige Branchen und in den folgenden Ländern gibt es derzeit keine Streitbeilegungsstellen: Kroatien, Rumänien, Spanien.“ So lautet der Eintrag auf der offiziellen Internetseite bei der Suche nach Schlichtungsstellen in Spanien. Auch ist die Teilnahme für Unternehmen freiwillig. Erfahrungsberichte von Mitgliedern oder Erfahrungen im Zusammenhang mit der Mitglieder-Beratung liegen uns leider nicht vor.

Deutsche Kontaktstelle fürs Ausland
Die deutsche Kontaktstelle ist Teil des Europäischen Verbraucherzentrums Deutschland mit Sitz in Kehl (odr@evz.de; +49/7851 9914846, www.evz.de, jeden Werktag erreichbar). Diese ist zuständig, wenn Unternehmen und Verbraucher jeweils in einem anderen Europäischen Land ansässig sind. ODR steht für OnlineDisputeResolution, die deutsche Internetseite spricht von Online-Streitbeilegung.
21.4.2017ps

« zurück zu " O"« zurück zum Online-Lexikon