MITGLIEDSCHAFT

  • Mitgliedschaftsantrag
    Sie erhalten aktuelle Information und anwaltliche Beratung für die Länder Frankreich, Italien und Spanien.
    Als Mitglied sind auch Sie auf der sicheren Seite!

SEPA

SEPA: Europa wird ein einheitlicher Zahlungsraum

Der gemeinsame Rechtsrahmen für einen einheitlichen europäischen Zahlungsverkehrsraum unter dem Namen Single Euro Payments Area (SEPA) soll unter anderem grenzüberschreitende Lastschriften und Kartenzahlungen auf einheitlicher Basis und günstigere Preise für die Kunden ermöglichen.
Für Unternehmen ist die Vereinheitlichung des europäischen Zahlungsraumes mit Kosten verbunden. Aber langfristig dürfte diese Einführung auch bei Unternehmen zu Kostenersparnissen führen.
SEPA-Überweisungen bis 50 000 ? in andere EU- und EWR-Staaten sind zwischenzeitlich möglich, die maximale Dauer soll drei Tage betragen.
SEPA-Lastschriften werden frühestens 2009 möglich sein. Dann kann man europaweit mit Lastschrift bezahlen.
Bis alle mit SEPA geplanten Änderungen umgesetzt werden, werden aber noch viele Jahre vergehen. Im übrigen: es dürfte sich lohnen, IBAN und BIC auswendigzulernen, weil diese Nummern bzw. Codes immer öfters verlangt werden. Im übrigen gilt auch weiterhin: bei einem grenzüberschreitenden Bankgeschäft im Zweifel immer vorher nachfragen, was es kosten wird und wie lange es dauert.
12.12.2008ps

« zurück zu " S"« zurück zum Online-Lexikon